Erfahrung: Motel One Bruxelles

Heute möchte ich über das Motel One in Brüssel sprechen. Nun ja, man kann dank dieser Hotel-Kette in fast jeder großen Stadt denselben comfort haben. Ich fande das Hotel sehr seriös, wünderschön und sauber.

Ich bin zusätzlich noch von dem Design überzeugt, alle Zimmer sind gleich groß und gleich ausgestattet. Die Lobby is der Wahnsinn und der Bereich für die Kunden am Abend, also die Terasse draußen und die Sitzflächen sind alle sehr schön.

Das Hotelzimmer ist klein, aber fein. Man hat Platz für alles. Einen Kritikpunkt habe ich jedoch, es gab keinen Safe. Das hat mich gestört, da ich meine Wertsachen nicht versperren konnte. Zusätzlich zum sauberen Badezimmer kriegt man Handtücher, Duschgel und Gläser zum trinken. Das Zimmer wird jeden Tag geputzt, das is mittlerweile aber schon standard. Eine Mini-Bar gab es ebenso auch nicht, was für mich gut ist, da die Preise sehr hoch sind. Gut fand ich noch, dass es sogar Deutsche/Österreichische Kanäle gab.

Das Essen hat mir auch sehr gut gefallen, es wurde immer wieder nachgefüllt und sah frisch aus. Es gab viele Automatem für Tee, heiße Schokolade etc. Außerdem gibt es Apfelsaft, Orangensaft und normales Wasser. Die Brötchen und Croissants waren sehr schmackhaft und frisch.

Zusammemfassend kann ich sagen, dass das Motel One eine sehr gute Leistung hervorbringt.  Ein weiterer Plus-Punkt ist, dass man diesen Service in allen anderen Motel One’s auch so bekommt. Ich würde jederzeit nocheinaml in dieses Hotel einchecken. 
forever,

xocto

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s